Herzlich willkommen
zur Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet „was geht?”
im RuhrCongress Bochum Mi. 09. und Do. 10. September 2015

Kontakt

Kontakt

Ausstellerbelange:
Rebecca Stüer
Bochumer Veranstaltungs-GmbH
Viktoriastr. 10
44787 Bochum
Fon: 0234/6103-137
Fax: 0234/ 6103-119
E-Mail: bbm@ruhrcongress-bochum.de

Inhaltliches (Rahmenprogramm, Vorträge etc.):
Susanne Adomeit-Kuhls

Stadt Bochum - Jugendamt -, 44777 Bochum
Tel.: 0234/910-5175 oder 0234/910-3926
Fax: 0234/910-1358
E-Mail: SAdomeit-Kuhls@bochum.de


Veranstaltungsort:

RuhrCongress Bochum
Stadionring 20, 44791 Bochum
















Nach oben

*Veranstalter der Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet "was geht?" ist die Stadt Bochum in Kooperation mit der Bochumer Veranstaltungs-GmbH sowie den Städten Hattingen, Herne, Witten; IHK Mittleres Ruhrgebiet; Kreishandwerkerschaft Ruhr; Handwerkskammer Dortmund; Regionalagentur Mittleres Ruhrgebiet; Bundesagentur für Arbeit; Jobcenter BO; Arbeitgeberverbände Ruhr Westfalen mit Unterstützung der Europäischen Union unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Integration des Landes NRW.

Stadt Bochum
Stadt Herne
Stadt Hattingen
Stadt Witten
Ministerium fr Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW EUROPISCHE UNION  Europischer Sozialfonds
Bochumer Veranstaltungs-GmbH
Bundesagentur für Arbeit Bochum
jobcenter Bochum
Kreishandwerkerschaft Bochum
Handwerkskammer Dortmund
IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum
Region Mittleres Ruhrgebiet Arbeitgeberverbnde Ruhr / Westfalen Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW
Präsentiert von:
Radio 98.5